Katharina Eichner

ist Kostümbildnerin und Bühnenbildnerin

 

 

Ihren Bachelor in Modedesign (2014) und Master of Arts Conceptual Fashion Design (2015) absolvierte sie an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Sie arbeitete als freie Kostümbildnerin an verschiedenen Häusern z.B. Puppentheater Halle, Thalia Theater Halle, für freie Gruppen wie das Theater Titanick in Leipzig, aber auch beim Film. 

Des Weiteren arbeitet sie als Dozentin in der Hochschullehre im Bereich Modedesign, Modetheorie und Kostümgeschichte. 

 

 

 

Katharina hat die Bühne und Kostüme bei dem Projekt TrauDICH! gestaltet.